Alle Unternehmen der

Unser Servicepaket

Von der Idee zum Produkt

Wir begleiten Sie von Anfang an und bieten Ihnen mit unserem Servicepaket den optimalen Start in die Flüssigeinfärbung!

Erstgespräch

Zunächst werden in einem Erstgespräch das Optimierungspotential beim Einsatz von Flüssigfarbe eruiert. Im Fokus stehen dabei die momentane Einfärbemethode und die anwendungsspezifischen Vorteile durch Umstellung auf Flüssigfarbe. Außerdem wird das in Frage kommende ROWAMETRIC-Dosiersystem erörtert. In Abhängigkeit des Verarbeitungsprozesses und der Farbgebung kommen dafür verschiedene Pumpen in Frage. So ist bei kleinen Losgrößen und vielen Farbwechseln die Schlauch- bzw. Peristaltikpumpe das Dosiergerät der Wahl. Bei „Dauerläufern“ oder sehr geringen Dosierungen kann die Exzenterschneckenpumpe die beste Lösung darstellen. Und soll die Farbe kontinuierlich unter hohem Druck in die Schmelze injiziert werden, kommt die Zahnradpumpe zum Einsatz.

Farbnachstellung

Sind alle Eckdaten aufgenommen und ein geeignetes Projekt identifiziert, beginnen wir mit der Nachstellung einer oder mehrerer Farben nach Kundenvorlage. Dabei ist es egal, ob es sich um eine RAL-, NCS- oder Pantone-Farbe handelt, ob sie deckend oder transparent sein soll und Fluoreszent- oder Effektpigmente enthält - wir erfüllen fast jeden Wunsch! Die Farbe kann natürlich auch aus Monopigmentkonzentraten bestehen, falls das Ziel die Selbsteinfärbung mit "Monos" ist.
Im Anschluss lässt sich anhand der resultierenden Flüssigfarbdosierung und des Verkaufspreises eine erste Wirtschaftlichkeitsanalyse durchführen. Da neben geringeren Einfärbekosten die Flüssigeinfärbung auch viele weitere Vorteile bietet, müssen alle Aspekte des Produktionsprozesses bei der Kostenanalyse bedacht werden.

Betriebsversuche

Anschließend folgt der wichtigste Aspekt des Projekts: Der Betriebsversuch. Mit der eingestellten Farbe in unserem Mehrweggebinde ROWASOL COLOR CUBE und dem passenden Dosiersystem fahren wir persönlich zu Ihnen ins Werk, erledigen den Aufbau der Pumpe und begleiten die Versuche. Nach kurzer Unterweisung sind die beteiligten Personen in der Lage, die nötigen Versuche selbstständig durchzuführen. Da die Bedienung aber derart einfach ist, verschicken wir Farbe und Pumpe mit verständlicher Kurzanleitung auf Wunsch per Spedition, so dass die Versuche mit maximaler zeitlicher Flexibilität in Eigenregie durchgeführt werden können. Für längere Versuchsphasen über mehrere Tage überlassen wir das Equipment gerne dem Kunden – natürlich kostenlos. Sind langwierige Tests über mehrere Monate nötig, unterbreiten wir gerne ein Miet- oder Leasingangebot. Die entstandenen Kosten würden beim Kauf verrechnet.

Follow-Up Service

Das Erstgespräch, die Farbnachstellung und den Betriebsversuch bieten wir im Rahmen einer Erstbemusterung mit einer Menge bis 5 kg pro Farbe grundsätzlich kostenlos an.
Und auch über diese erste Phase hinaus bieten wir exzellenten Folgeservice, wenn es z.B. um den Aufbau des Farbportfolios oder der Installation der Dosiertechnik geht.
Durch dieses für Sie risikoloses Servicepaket - gepaart mit optimaler Dosiertechnik - gelingt es uns, vom Produktionsmitarbeiter bis zum Management alle Projektbeteiligten von der Flüssigeinfärbung zu begeistern. Um in den Genuss unseres Services zu kommen, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch, per Mail oder über unser online-Formular!

//

Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: http://browsehappy.com.